Eat_Pray_Love Banana-Creme

Es gibt Tage – da knotzt man sich am liebsten vor den Fernseher, kuschelt sich in die flauschige Fleece-Decke und gibt sich einen Netflix-Marathon. Besonders im Herbst stellen sich die ersten „Na heute gehe ich bestimmt nimmer raus“-Abende ein. Für genau solche Stunden empfehle ich die „Eat Pray Love„-Banana Creme…einfach zum Wohlfühlen

Eat-Pray-Love Banana CremeWarum Bananen immer so gute Laune machen? Weil sie zu den serotininreichsten Lebensmitteln gehören. Daher ist die gelbe Frucht auch mein täglicher Nachmittagssnack in der Arbeit, wenn es an Motivation und Energie mangelt. Allerdings sollte man auch ein bißchen aufpassen, denn Bananen sind zwar lecker – allerdings sind sie auch echte Kohlenhydrat-Bomben. Daher verwöhne ich mich nur once in a while mit dieser Glückscreme.Ein Stimmungsaufheller ist sie allerdings immer.

Eat-Pray-Love Banana Creme

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 2 Bananen
  • 100 ml Sauerrahm
  • 100 ml Schlagobers
  • 4 Esslöffel Kokosflocken
  • Saft von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Honig
  • Deko: Frische Beeren und Puderzucker
Vorbereitungszeit: 20min
Ruhezeit: 2h

ZUBEREITUNG

Diese Nachspeise ist nicht nur äußerst yummy (wie mein amerikanischer Neffe immer sagt), sondern auch spielend leicht zuzubereiten. Alle Zutaten ab in den Mixer und pürieren, bis keine Bröckchen mehr erkennbar sind. Die Masse danach in Förmchen füllen und für zwei Stunden ab in den Kühlschrank.

Besonders hübsch schaut die Bananen-Creme aus, wenn man sie in einem Einmachglas serviert. Einfach mit ein paar Beeren der Saison dekorieren und fein mit Puderzucker bestäuben. Für den extra Dekokick binde ich immer noch eine Schleife um das Glas. Wer es weniger girly-like bevorzugt, kann natürlich auch normale Dessertschalen wählen.

Und dann ab mit euch auf die Couch und diese kleine Portion Glück in aller Ruhe genießen.

schlussbanner_danuta


rezept_kuk

„EAT PRAY LOVE“- BANANA CREME

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Bananen
  • 100 ml Sauerrahm
  • 100 ml Schlagobers
  • 4 Esslöffel Kokosflocken
  • Saft von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Honig
  • Deko: Frische Beeren und Staubzucker
Vorbereitungszeit: 20min
Ruhezeit: 2h
 
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer pürieren
  2. In Gläser füllen und für 2 Stunden kalt stellen
  3. Mit Beeren anrichten

7 thoughts on “Eat_Pray_Love Banana-Creme

Kommentar verfassen