Tchin Tchin Day: „Sommerfrische“-Mocktail

36 Grad uns es wird heißer!“ wollen wir grade lauthals mitsingen! Aber keine Sorge – mit unserem „Sommerfrische“-Mocktail trotzen wir selbst der härtesten Hitzewelle! 

Sommerfrische_Drink_Overview

Wie ihr schon bemerkt habt, ist es in den letzten Wochen etwas ruhiger auf unserem Blog geworden. Das liegt daran, dass auch wir uns eine kleine Sommerfrische gönnen und im Hintergrund an einem neuen Konzept arbeiten, welches wir euch bald präsentieren möchten. Wir sind schon ganz aufgeregt!!! :D

Allerdings – Brainstormings bei diesen Temperaturen bringen uns gaaaaanz ganz schnell an unsere Grenzen! Daher – trinken nicht vergessen! Man muss nur die richtigen Verbündeten im Kampf gegen die Hitzewelle kennen. Unsere Top 3: 

Kokoswasser

Wer Kokoswasser will, der muss zu den grünen Kokosnüssen greifen. Je reifer die Kokosnuss, desto mehr wächst das Fruchtfleisch an und desto weniger wird das Kokoswasser. Mit 15 – 20 Kalorien je 100 Milliliter ist sie die wesentlich kalorienarmere Alternative zur Kokosmilch, die es auf stolze 180 Kalorien bringt. In Thailand oder Sri Lanka wird eher zum Kokoswasser als zum normalen Wasser gegriffen. Aus einfachem Grund: Im Gegensatz zum Trinkwasser, das erst gereinigt werden muss bzw. teuer zu kaufen ist, kann man Kokoswasser direkt aus der Frucht trinken, da sie sauber und steril ist. Durch die enthaltenen Mineralstoffe wird das Kokoswasser außerdem isotonisch und wirkt besonders an heißen Tagen ausgleichend auf den Körper. 

Gurke

Gurken gehören auf jeder Liste der besten Lebensmittel bei Hitze in die Top Ten! Sie vermindern Durst, halten die Lungen feucht, entwässern (und wirken somit geschwollenen Beinen entgegen), und wirken entgiftend. Wenn Gurke überbleibt bitte auf keinen Fall wegschmeißen! Aufgelegt auf die Haut, reinigt das grüne Gemüse die Haut und hilft bei trockenen, geröteten Augen. 

Minze 

Schon mal darüber nachgedacht warum man im heißen Marokko an jeder Straßenecke warmen Minztee bekommt? Durch das gleichmäßige leichte Schwitzen wird der Körper nämlich automatisch abgekühlt. Aber auch in kalten Getränken, oder in Kosmetika wirken die grünen Blätter erfrischend, kühlend und vitalisierend auf den Körper, indem sie die Wärme hinausleiten.

Sommerfrische_Drink_Seitlich

Und wie man daraus einen leckeren Mocktail für die heißen Sommertage mixt, zeigen wir euch heute: 

Zutaten für ca. 4 „Sommerfrische“-Mocktails

  • 1l Kokoswasser
  • 1/2 Gurke (sehr fein geschnitten)
  • Saft einer Limette
  • 1 Handvoll Minzblätter (grob gehackt)
  • 1 EL Honig

Dauer: 10 Minuten

Zubereitung

Es ist Hochsommer und megaheiß – daher sind wir hier ganz schnell fertig ;)

Kokowasser, Gurkenscheiben (hier am besten mit einer Reibe arbeiten), Limettensaft und Minzblätter in einen Krug füllen. Um dem leicht herben Geschmack eine süße Note zu verleihen, füge ich immer einen Esslöffel Honig hinzu. Alles gut verrühren und den Drink für 1-2 Stunden im Kühlschrank einkühlen. Am besten mit einem Strohhalm servieren und eine Gurkenscheibe am Rand befestigen. 

Tchin Tchin! 

Sommerfrische_Drink_Mittelshot

schlussbanner_danuta


rezept_kuk

Zutaten für ca. 4 „Sommerfrische“-Mocktails

  • 1l Kokoswasser
  • 1/2 Gurken (sehr fein geschnitten)
  • Saft einer Limette
  • 1 Handvoll Minzblätter (grob gehackt)
  • 1 EL Honig

Dauer: 10 Minuten

Zubereitung
  1. Gurke in sehr feine Scheiben schneiden (am besten eine Reibe benutzen)
  2. Minze grob hacken. Limette auspressen. 
  3. Gurkenscheiben, Minzblätter, Limettensaft und Kokoswasser in einen Krug füllen. 
  4. Mit einem Esslöffel Honig süßen. 
  5. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 
  6. Mit einer Gurkenscheibe garnieren und kalt servieren.

ENGLISH RECIPE

„HEATWAVE“-MOCKTAIL

There’s a german song with the lyrics: „96,8 Fahrenheit and it only gets hotter.„. Right now, here in Austria, we could sing this song constantly. But we shall not despair because of the heatwave – we have THE perfect mocktail to quench our thirst. 

Ingredients 

  • 4 Cups Coconut Water
  • 1/2 Cucumber (sliced very thinly)
  • Juice of 1 lime
  • 1 handful of chopped mint leaves
  • 1 Tbsp honey

Total time: 10 minutes
Servings: 1 glass

Directions

  1. Slice the cucumber very thinly (it’s easier when you use a rasp).
  2. Chop the mint leaves coarsely. Press out the juice from the limes. 
  3. Combine coconut water, cucumbers, lime juice and mint leaves. 
  4. Sweeten with one tablespoon of honey. 
  5. Let the drink chill für 1 to 2 hours. 
  6. Garnish with a cucumber slice and serve immediately. 

Verfasst von

TWO FRIENDS EXPLORING THE WORLD OF FOOD.

7 Kommentare zu „Tchin Tchin Day: „Sommerfrische“-Mocktail

    1. Freut mich, dass dir die Kombi gefällt! Ist auch wirklich sehr erfrischend und auch wenn das Wetter grad nicht soooo sommerlich ist, kann ein bisschen Erfrischung ja nie schaden ;) GlG Danuta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.