Erdbeeren im Smoking

Einer meiner ersten Nebenjobs war im Eventcateringbereich. Jeder der mich kennt weiß, dass man mir lieber kein Tablett in die Hand gibt. Somit war klar, dass mein Auftritt beim Event selbst nur kurzlebig war. Das war sicherer für alle Beteiligten und ganz besonders für das kostbare Geschirr. Aus der Küche habe ich mir allerdings ein paar Inspirationen mitnehmen können…unter anderem diese entzückenden Erdbeeren im Smoking.

Processed with VSCOcam with c1 preset


ZUTATEN für 9-12 Stück
  • 9-12 Stück mittelgroße bis große Erdbeeren
  • 100g weisse Kuvertüre
  • 100g dunkle Kuvertüre (z.B. Manner Zartbitterschokolade)
  • ca. 4 Esslöffel Butter

Wartezeit: 2 x 20min
Zubereitungszeit: 20min
Dauer: 1h


 ZUBEREITUNG

Zuerst müsst ihr die weiße Schokolade – am besten im Wasserbad – mit etwas Butter schmelzen lassen. Dabei ist es wichtig, die Schokolade nicht zu schnell heiß werden zu lassen, denn sonst bilden sich Klumpen. Daher empfehle ich euch, nicht die Mikrowelle zu nutzen. Durch die Butter erhält die getrocknete Schokolade einen schönen Glanz. 

Während die Schokolade langsam vor sich hinschmilzt, gilt es die Erdbeeren zu waschen und danach gut abzutupfen. Das sorgfältige Abtrocknen der Erdbeeren ist besonders wichtig, da die Schokolade sonst nicht gut anhaftet.

Nehmt die Erdbeeren vorsichtig am Strunk – optional könnt ihr sie dafür auch aufspießen – taucht die  ganze vordere Seite (die Rückseite bleibt möglichst Schokoladenfrei) in weiße Schokolade und legt die Erdbeeren danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Die Schokolade auf den Erdbeeren muss erst fest werden, bevor die nächste Schicht Schokolade drankommen kann. Sollte es draußen kühl genug sein, könnt ihr die Erdbeeren einfach rausstellen. Habt ihr diese Option nicht, dann packt die Erbeeren möglichst luftdicht ein und schiebt sie für cirka 20 Minuten in den Kühlschrank.

Währenddessen beginnt ihr im Wasserbad diesmal die dunkle Schokolade mit der Butter schmelzen zu lassen. Die gekühlten Erdbeeren vorsichtig am Strunk nehmen und schräg haltend mit jeweils der einen und danach der anderen Hälfte vorsichtig in die dunkle Schokolade tunken. Dadurch ergibt sich das gewünschte V.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Legt die Erdbeeren nach und nach auf das Backblech. Anschließend heißt es ran an den Pinsel. Tunkt diesen in dunkle Schokolade und channelt euren inneren Picasso – ihr müsst jetzt die Masche und die Smokinknöpfe aufmalen. Erdbeeren weitere 20 Minuten auskühlen lassen und danach endlich kalt genießen.

schlussbanner_manuela

Processed with VSCOcam with c1 preset

 


rezept_kuk

ERDBEEREN IM SMOKING

Zutaten für 9-12 Stück

  • 9-12 Stück mittelgroße bis große Erdbeeren
  • 100g weisse Kuvertüre
  • 100g dunkle Kuvertüre (z.B. Manner Zartbitterschokolade)
  • ca. 4 Esslöffel Butter

Wartezeit: 2 x 20min
Zubereitungszeit: 20min
Dauer: 1h

Zubereitung

  1. Weiße Schokolade mit der Hälfte der Butter im Wasserbad schmelzen
  2. Währenddessen Erdbeeren waschen und danach gut trocken tupfen
  3. Erdbeeren am Strunk nehmen und die ganze vordere Seite (die Rückseite bleibt möglichst Schokoladenfrei) in weiße Schokolade tunken
  4. Erdbeeren auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  5. Ca. 20min auskühlen lassen – z.B. gut zugedeckt im Kühlschrank – und währenddessen die dunkle Kuvertüre mit der restlichen Butter schmelzen
  6. Erdbeere vorsichtig am Strunk nehmen und schräg haltend mit jeweils der einen und danach der anderen Hälfte vorsichtig in die dunkle Schokolade tunken (dadurch ergibt sich das V) und wieder zurück aufs Backblech legen
  7. Pinsel in dunkle Schokolade tauchen und die Masche und Smokingknöpfe aufmalen
  8. Nochmals 20 Minuten trocknen lassen  und genießen

Verfasst von

TWO FRIENDS EXPLORING THE WORLD OF FOOD.

7 Kommentare zu „Erdbeeren im Smoking

    1. Vielen lieben Dank! Das freut mich sehr. War anfangs noch eine richtige Herausforderung für mich und wird tatsächlich mit jedem Rezept etwas besser. Liebe Grüße und schönen Sonntag, Manuela

Kommentar verfassen